Autor Thema: Der Mensch  (Gelesen 42 mal)

wolfmozart

Der Mensch
« am: April 06, 2019, 10:48:59 »
Wie Blumen, die der Wind verweht
So tanzt der Mensch auf Erden
Was schön erblüht, doch stets vergeht
Was freut, muß doch zu Leiden werden

So ist der Mensch, doch es ist gut
So wächst der Seele Flügel
So wächst die Sehnsucht und der Mut
Zu lösen einst den letzten Zügel

Alternativ, angeregt durch Agneta:

Wie Blumen, die der Wind verweht
So tanzt der Mensch auf Erden
Was schön erblüht, doch stets vergeht
Was freut, muß doch zu Leiden werden

So ist der Mensch, doch es ist gut
So wächst der Seele Flügel
So wachsen Sehnsucht und auch Mut
Zu lösen einst den letzten Zügel
« Letzte Änderung: April 13, 2019, 10:43:42 von wolfmozart »

Agneta

Re: Der Mensch
« Antwort #1 am: April 10, 2019, 11:16:02 »
Das Leben ist ein Wanderweg, lieber Wolf.
Tipp: wachsen anstatt wächst
So wachsen Sehnsucht und auch Mut.
LG von Agneta

wolfmozart

Re: Der Mensch
« Antwort #2 am: April 13, 2019, 10:45:48 »
Dank für deinen Kommentat, Agneta.

Ich hab deinen Vorschlag als Alternative übernommen, hat beides seine Vorzüge und Schwächen.

Ja das Leben ist eine Wanderung mit unbekanntem Ziel.

LG wolfmozart