Autor Thema: Ein bärenstarker Typ  (Gelesen 3609 mal)

Seeräuber-Jenny

Re:Ein bärenstarker Typ
« Antwort #15 am: August 04, 2011, 11:21:49 »
Lieber Erich,

sehr erfreut zu lesen, dass du wieder unter den Lebenden weilst! Hatte schon von deinem Pech gehört. Wir alle bangten mit dir.

Umso mehr wissen wir zu schätzen, dass du so ein wundervoller Gastgeber warst. Die Tage im Mühlviertel waren wirklich einmalig schön, und wir werden alle noch lange davon zehren. Wie herrlich die Landschaft war samt Ruinen und allem Drum und Dran, wie lecker das Essen, und was für ein liebenswerter und lustiger Typ du bist!

"Im Mühlviertel" ist allerdings nicht von mir, sondern von larin. Ich hatte für diesen Faden alle Gedichte zusammengestellt, die mit unserem Treffen im Zusammenhang stehen. Hatte auch drüber geschrieben, wer die Autorin ist, hast du vielleicht in der Fülle der Gedichte übersehen.

Von mir wirst du nur wenige Naturgedichte finden. Bin halt ne Großstadtpflanze und Windsbraut.

Lieben Gruß
Seeräuber-Jenny

Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die
Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.
Carl Schurz

cyparis

Re:Ein bärenstarker Typ
« Antwort #16 am: August 06, 2011, 10:17:15 »
Lieber Erich,


wie bin ich froh, daß es wieder bergauf mit die geht - in den Voralpen.
Mit dem Lob kann ich mich Jenny nur lauthals anschließen -
selten habe ich (obwohl selbst nicht ganz auf der Höhe) so schöne Tage in der Fremde erlebt -
eine Fremde, die sofort zur Heimat wurde.

Dir weiterhin alles Gute während der Rekonvaleszenz!
Die Sonnenbrille nehme ich "das nächste Mal" mit. ;)


Deine Anne-cyparis
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte

Seeräuber-Jenny

Re:Ein bärenstarker Typ
« Antwort #17 am: August 18, 2011, 18:11:36 »
Ich hoffe, Erich hat nichts dagegen, dass ich sein niedliches Antwortgedicht aus dem Reimefechtefaden bei den Lyrikern bei uns poste:

Holde, deine "Bärenworte"
stärken meinen müden Sinn,
der in Einsamkeit verdorrte,
der ich so verfallen bin.

Brummig, denkt man, wären Bären,
doch das ist nun mal ihr Laut,
wenn sie gar nicht brummig wären,
wär's die falsche Bärenhaut.

Freundlich wachsen meine Sinne
in dein Dichten mit Gebrumm.
Was ich innig draus gewinne,
stimmt mein müdes Brummen um!
Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die
Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.
Carl Schurz

cyparis

Re:Ein bärenstarker Typ
« Antwort #18 am: August 18, 2011, 18:23:04 »
Laß Dir dafür danken!
Und Erich natürlich auch..... :-*




cparis
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte