Autor Thema: Glut  (Gelesen 573 mal)

cyparis

Glut
« am: Juni 24, 2016, 19:36:41 »
Nicht ein Hauch bewegt
dieses glühende Brüten
am Himmel aus Blei.
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte

wolfmozart

Re: Glut
« Antwort #1 am: Oktober 15, 2016, 10:42:32 »
Hallo cyparis,

Dieser lyrische Dreizeiler ist mir heute aufgefallen.

Eine Kunst ists, mit wenig Worten ein Bild zu vermitteln.

Gut gelungen.

Liebe Grüße wolfmozart

Erich Kykal

Re: Glut
« Antwort #2 am: Oktober 15, 2016, 10:56:20 »
Hi Cypi!

Ich verstehe zu wenig von Haikus, um hier aussagen zu können, und das Reimlose ist ja nicht meins, wie du weißt - aber die Bildersprache gefällt mir sehr!  :)

LG, eKy
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

cyparis

Re: Glut
« Antwort #3 am: Oktober 17, 2016, 07:50:52 »
Lieber wolfmozart, lieber Erich -

übers "gefallen" und "gelungen" hab ich mich sehr gefreut!

Liebe Grüße
von
Cypi
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte