Autor Thema: Begräbnis  (Gelesen 205 mal)

wolfmozart

Begräbnis
« am: Dezember 29, 2018, 12:11:47 »
Zu Mitternacht stehn am Friedhof - wie arg!
Zusammengerottet viel' Leute am Sarg
Da wird gegafft und geraunt
Und sprachlos der endlose Leichnam bestaunt.
Wer wird hier zu Grabe getragen, sag?
Freund, es ist der vergangene Tag!


Änderung von Sufnus angeregt:

Zu Mitternacht stehn am Friedhof - wie arg!
Zusammengerottet viel' Leute am Sarg
Da wird gegafft und geraunt
Und ratlos der endlose Leichnam bestaunt.
Wer wird hier zu Grabe getragen, sag?
Freund, es ist der vergangene Tag!
« Letzte Änderung: Januar 12, 2019, 13:00:32 von wolfmozart »

Agneta

Re: Begräbnis
« Antwort #1 am: Dezember 31, 2018, 11:48:36 »
ups, das muss aber ein gruseiger vergangener Tag gewesen sein, lieber Wolf.
LG von Agneta

gummibaum

Re: Begräbnis
« Antwort #2 am: Dezember 31, 2018, 13:48:08 »
Witzig, lieber wolfmozart. Gern gelesen.

Grüße von gummibaum

wolfmozart

Re: Begräbnis
« Antwort #3 am: Januar 05, 2019, 10:38:07 »
Dank euch Agneta und gummibaum für eure Kommentare.

Lieben Gruß wolfmozart

Sufnus

Re: Begräbnis
« Antwort #4 am: Januar 06, 2019, 20:24:18 »
Viele liebe Neujahrsgrüße auch Dir, lieber Wolf!
Sehr schöne Verse mit einer wunderbaren Pointe!
Einzige Minianmerkung: Z3 und Z4 widersprechen sich etwas - es wird einerseits "geraunt", aber andererseits "sprachlos gestaunt"; da "geraunt" als Reimendung benötigt wird, würd ich das "Und sprachlos" austauschen, wie wärs mit "Und ratlos" oder (allerdings dann eine Stilebene schnoddriger) "Verdattert"?
Sehr gern gelesen!
S.

wolfmozart

Re: Begräbnis
« Antwort #5 am: Januar 12, 2019, 13:02:25 »
"Ratlos" ist gut Sufnus.

Dann ist auch der Widerspruch zwischen sprachlos und geraunt weg, der mich schon länger gestört hat.

Dank dir fürs Rezensieren.

LG wolfmozart

Sufnus

Re: Begräbnis
« Antwort #6 am: Januar 12, 2019, 13:18:09 »
Sehr gerngeschehn! Und hab ich schon die wunderbare Fügung "der endlose Leichnam" gepriesen? Nein? Dann aber jetzt!!! Sehr originelles Beinahe-Paradoxon...

wolfmozart

Re: Begräbnis
« Antwort #7 am: Januar 19, 2019, 13:16:14 »
Endlos hier eher räumlich als zeitlich gemeint, Sufnus.

LG wolfmozart