Autor Thema: El estudiante y la chica  (Gelesen 458 mal)

Seeräuber-Jenny

El estudiante y la chica
« am: Oktober 10, 2021, 00:48:16 »
Der Student und das Mädchen auf Spanisch.
http://www.dielyrik-wiese.de/lyrik-wiese/index.php?topic=8857.msg51764#msg51764


Se conocieron en una fiesta
y gritaron: "¡Salud, hasta el fondo!"
Ella bailó con devoción,
un absintio le dio el resto.

Él era un chico guapo
con manos delgadas y pálidas.
Ella quiso desperdiciarse
y se lo llevó a su casa.

Ella se despertó en sus brazos,
él la miró desde arriba.
Después hicieron el amor.
Su cuerpo era tan suave y cálido...

Era divertido, tenía un espíritu,
pero no dinero en el bolsillo.
Tenía por la botella cada día.
Pero ella perdonaba todo.

Iba a trabajar a las cinco,
mientras él dormía como un angelito,
aunque era sólo un granujilla.
El amor es ciego y hace tonta.

Ella nunca preguntaba,
callada lo metía sus calcetines,
quería aguantar la carga.
Luego esperó un niño.

El papá del bebé se fue,
y no volvió más a ella,
que cantaba melodías tristes,
que el viento se llevaba en la noche.

Él se dirigió a toda prisa
a su padre para suplicar,
y después de unas semanas
encontró una novia con dote.

Celebraron una gran boda
con tambores y trompetas.
El novio no tuvo tiempo de rezar,
seis disparos le dieron el resto.

Ella está acunando despacito
a su niño en la celda oscura,
cantando melodías alegres,
que el viento se lleva en la noche.
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2021, 04:17:29 von Seeräuber-Jenny »
Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die
Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.
Carl Schurz

gummibaum

Re: El estudiante y la chica
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2021, 23:25:28 »
Sehr gelungen auch in Spanisch, liebe Jenny.

Seis (disparos) und sexo liegen allerdings etwas weiter als sechs und Sex auseinander.

An drei Stellen hätte ich anders geschrieben (El papá del bebé se fue/Él se dirigió a toda prisa/que el viento se llevaba en la noche.), bin mir aber nicht sicher.

Hab kürzlich einen Comic für den Dantes Verlag (Arn von Házael González) ins Deutsche übersetzt und quäle mich noch mit dem Thema Immanente Poetik in Yuri Herreras Roman La Transmigración de los cuerpos.

Ich hoffe sehr, es gut dir gut und du kannst weiterhin in der weiten Welt unterwegs sein.

Grüße von gummibaum

Seeräuber-Jenny

Re: El estudiante y la chica
« Antwort #2 am: Oktober 11, 2021, 21:22:09 »
Lieber gummibaum,

im Zusammenhang mit den Schüssen habe ich eigentlich nicht an Sex gedacht, sondern an den klassischen sechsschüssigen Revolver. ;)

fue, llevaba - Ich habs geahnt. Der richtige Gebrauch der Zeiten ist mein großes Problem.
él se dirigió a su padre - Auch richtig. Er geht ja nicht weg, sondern hin.
Danke für die Korrekturen!

Zeit, mich wieder ins Spanische zu vertiefen. Noch reise ich nicht in der Weltgeschichte rum wg. Corona, aber nächstes Jahr habe ich es vor, und da will ich gut vorbereitet sein.

Gratuliere, dass du es schon zu einer Comic-Übersetzung gebracht hast. Weiter so!

Lieben Gruß
Jenny
« Letzte Änderung: Oktober 11, 2021, 21:38:13 von Seeräuber-Jenny »
Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die
Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.
Carl Schurz

Seeräuber-Jenny

Re: El estudiante y la chica
« Antwort #3 am: Oktober 14, 2021, 04:16:54 »
Lieber gummibaum,

ich habe noch mal alles überprüft. An einigen Stellen fand ich das Pretérito indefinido passender. Kannst du bitte mal schauen, ob es jetzt so korrekt ist?

Lieben Gruß
Jenny
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2021, 05:47:25 von Seeräuber-Jenny »
Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die
Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.
Carl Schurz