Autor Thema: Maienlust  (Gelesen 91 mal)

Erich Kykal

Maienlust
« am: Mai 07, 2024, 23:39:49 »
Wir springen jauchzend durch das Grün
und grinsen wie Gestörte,
erfreuen uns am Auferblühn
als just davon Betörte.

Hormone sind uns wieder feil
in diesem bunten Reigen,
sogar die Bäume werden geil,
wie ihre Blüten zeigen.

Wer fragt nach einem Sinn darin
nach noch so vielen Jahren?
Das Leben selbst ist der Gewinn,
eh wir zur Grube fahren.
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

Copper

Re: Maienlust
« Antwort #1 am: Mai 11, 2024, 20:32:28 »
Ja Erich,

der Mai ist gekommen, die Menschen schlagen aus.
Ich persönlich spüre weniger Freude an diesem Treiben. Alles wird draussen wieder lauter und jeder wird so hyperaktiv. Es ist nicht das Singen der Vögel, das Summen der Bienen, es sind die ersten Motorräder die laut den Frühling ankündigen. Die Rasenmäher und die Motorsense. Die laute nächtliche  Partymusik im Freien usw. Vielleicht bin ich hypersensibel.  Ich habe Angst vor dieser Jahreszeit.

Vielleicht fehlt mir auch die nötige Geilheit im Alter, um diese Zeit genießen zu können.🙂

Schönes und lustiges  Mai Gedicht mit geilen Bäumen und einem einsichtigen Schluß.

Gruß, Copper.



« Letzte Änderung: Mai 12, 2024, 12:58:17 von Copper »

Erich Kykal

Re: Maienlust
« Antwort #2 am: Mai 13, 2024, 17:29:42 »
Hi Cop!

Also, einer dieser lauten Motorradfahrer war ich ja selbst ...    ;) 8)

Aber du wirst meinen Zeilen anmerken, dass sie durchaus mit einem ironischen Augenzwinkern geschrieben wurden - auch mir ist dieser Hauruck-Frühlingsfundamentalismus suspekt ...  ;D >:D
- Und geil bin ich sowieso IMMER!

LG, eKy
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

Curd Belesos

Re: Maienlust
« Antwort #3 am: Mai 15, 2024, 23:03:44 »
Hi Cop!

Also, einer dieser lauten Motorradfahrer war ich ja selbst ...    ;) 8)

Aber du wirst meinen Zeilen anmerken, dass sie durchaus mit einem ironischen Augenzwinkern geschrieben wurden - auch mir ist dieser Hauruck-Frühlingsfundamentalismus suspekt ...  ;D >:D
- Und geil bin ich sowieso IMMER!

LG, eKy

Aha  :o
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

Erich Kykal

Re: Maienlust
« Antwort #4 am: Mai 16, 2024, 20:14:26 »
Jo, funktioniert noch alles, bloß der leidige Triebdruck hat nachgelassen - was mich nicht stört.

So dränge ich mich schon lange niemandem mehr auf - die Welt ist dankbar ...  ;) ;D ::) >:D

LG, eKy

Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.