Autor Thema: Friedenslied „In meinem Traum“  (Gelesen 1278 mal)

Fridolin

Friedenslied „In meinem Traum“
« am: Dezember 25, 2014, 14:21:19 »
Friedenslied „In meinem Traum“
Musik: Heidrun Dolde,
Text: Friedhelm Götz
Musikalische Gestaltung: Peter Lempart

Frieden ist ein Menschheitstraum,
und ich träume diesen Traum,
immer wieder diesen Traum:
Da reicht mir ein Kind ein Licht,
sagt mit strahlendem Gesicht:
»Schau, das ist das Friedenslicht!

Gib’s weiter, dass es leuchtet weit
über alle Dunkelheit
wie ein Bote einer neuen Zeit!«

In meinem Traum wird diese Welt
von einem Friedenslicht erhellt,
und eine Stimme ruft mir zu:
»Werd selber du
zum Friedenslicht!»

Träume sind meist Wünsche bloß,
ganz egal, ob klein, ob groß,
doch ich komm nicht davon los.
Träume, oft unendlich weit,
scheinbar fern der Wirklichkeit,
Träume brauchen ihre Zeit.
Freiheit, Frieden überall!
Findet das nicht Widerhall,
wird die Welt noch mal
zum Feuerball!

In meinem Traum wird diese Welt
von einem Friedenslicht erhellt,
und eine Stimme ruft mir zu:
»Werd selber du
zum Friedenslicht!»

Musikalisches Zwischenspiel

Frieden kommt nicht von allein,
stellt sich nicht auf Knopfdruck ein,
muss in unsren Herzen sein.

»Frieden«, sagte Mutter mir,
»schaff den Frieden erst in dir
und dann ihn vor deiner Tür!
Sei Friedenslicht und leuchte weit
über alle Dunkelheit
wie ein Bote einer neuen Zeit!»

In meinem Traum wird diese Welt
von einem Friedenslicht erhellt,
und eine Stimme ruft mir zu:
»Werd selber du
zum Friedenslicht!»

Video Friedenlied „In meinem Traum“

Ich wünsche allen fröhliche, friedliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Grüße
Fridolin