Autor Thema: Lob des Verstandes  (Gelesen 133 mal)

Sufnus

Lob des Verstandes
« am: November 09, 2018, 16:43:05 »
Lob des Verstandes

Was folgt im Schwankegang dem schrillsten Krach
mit ausgestreckten, somnambulen Händen?
Das ist der freie Menschenwille, ach,
Erleuchtung kann den Dunkeldenker blenden.

Curd Belesos

Re: Lob des Verstandes
« Antwort #1 am: Februar 25, 2019, 00:36:06 »
Moin Sufnus,
doch der Mond wird ihn leiten.

Grinsend gelesen  ;)

LG
CB
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

Erich Kykal

Re: Lob des Verstandes
« Antwort #2 am: Februar 25, 2019, 00:57:05 »
Hi Suf!

Gefällt mir, bloß der Begriff "Schwankegang" mutet recht gemeinsprachlich an. "Taumelgang" gefiele mir besser.

LG, eKy
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

Sufnus

Re: Lob des Verstandes
« Antwort #3 am: Februar 25, 2019, 20:08:22 »
Hi eKy & Curd!
Erfreut lese ich Eure Kommentare. Danke dafür! :) Und eKy's Fremdeln mit dem Wort "Schwankegang" kann ich, objektiv und von außen betrachtet, sehr gut nachvollziehen, subjektiv und aus meiner Innenwahrnehmung mag ich den Schwankegang aber gerne... es ist eine komische Sache mit den persönlichen Sympathien und Antipathien für bestimmte Wörter oder Ausdrücke oder Abneigungen, irgendwie nicht richtig begründbar außer mit der Aussage "es klingt für mich richtig oder falsch"... :)
Lg Euch beiden!
S.

Curd Belesos

Re: Lob des Verstandes
« Antwort #4 am: Februar 25, 2019, 22:02:12 »
Moin Sulfnus,

das wäre mein Senf : "Was folgt im Barfußschritt....."

LG
CB
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

Sufnus

Re: Lob des Verstandes
« Antwort #5 am: Februar 26, 2019, 15:40:01 »
Barfußschritt mag ich... passt gut zu einem unbeschuhten Schlafwandler mit langem Nachthemd und Zipfelmütze... oder hat ein klassischer Schlafwandler doch eher Pantoffel an? Vielleicht in der Art des Darmol-Männchens, auch wenn Selbiges ja eher zielbewusst auf nächtlicher Wanderung ist. Hm...