Autor Thema: Kleine Verslehre: Kadenzen  (Gelesen 1503 mal)

Seeräuber-Jenny

Kleine Verslehre: Kadenzen
« am: September 05, 2014, 20:25:41 »
Mit "Kadenz" bezeichnet man den Abschluss eines Verses (Zeile) in einem Gedicht.

Gezählt wird die Silbenzahl ab der letzten betonten Silbe einer Zeile. Man unterscheidet drei Formen:

Die männliche oder stumpfe Kadenz
Eine Silbe am Schluss. Die Zeile endet betont.
Du warst und bleibst der ewige Soldat
x  |´x x  |´x x  |´x x  |´x x  |´x


Die weibliche oder klingende Kadenz
Zwei Silben am Schluss. Die Zeile endet unbetont.
Lieber ein Berliner
|´x x  |´x x  |´x x


Die reiche oder gleitende Kadenz
Mehrere - unbetonte - Silben am Schluss.
Farewell ihr armen Niederland
x  |´x x  |´x x  |´x x x

« Letzte Änderung: September 05, 2014, 22:16:51 von Seeräuber-Jenny »
El sueño va sobre el tiempo
Flotando como un velero
Nadie puede abrir semillas
En el corazón del sueño

Camarón de la Isla

Erich Kykal

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #1 am: September 06, 2014, 13:59:43 »
Hi, Jenny!

Sehr interessant - die reiche/gleitende Kadenz kannt ich noch nicht - ich hätte sie einfach für eine männliche genommen!

Nunmehr wissendere Grüße, eKy ;) :D
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

Seeräuber-Jenny

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #2 am: September 06, 2014, 14:28:17 »
Ja, man könnte sie zur Not als männliche Kadenz betrachten. Obwohl dann die Betonung ein bisschen schräg wäre.

Lieben Gruß
Jenny
« Letzte Änderung: September 06, 2014, 14:46:44 von Seeräuber-Jenny »
El sueño va sobre el tiempo
Flotando como un velero
Nadie puede abrir semillas
En el corazón del sueño

Camarón de la Isla

cyparis

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #3 am: September 10, 2014, 09:41:25 »
Bitte noch viele solcher hilfreichen Lektionen!
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte

Seeräuber-Jenny

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #4 am: September 10, 2014, 10:07:46 »
Ja, nach und nach werden kleine, leicht verdauliche Häppchen folgen.

Es ist übrigens nicht mein privater Vergnügungsfaden. Eure Beiträge zu verschiedenen Aspekten der Metrik und zu den unterschiedlichen Gedichtformen sind willkommen! Es darf auch gern diskutiert werden.

Liebe Grüße
Seeräuber-Jenny
El sueño va sobre el tiempo
Flotando como un velero
Nadie puede abrir semillas
En el corazón del sueño

Camarón de la Isla

Jana

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #5 am: September 27, 2014, 22:00:53 »
Liebe Jenny,

hilfreich. :) Danke!
So hab ich es auch gelernt.
Mein Deutschlehrer behauptet allerdings was vollkommen anderes. ;)

Jana :)

Seeräuber-Jenny

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #6 am: September 27, 2014, 23:20:38 »
Aha. Was behauptet er denn?

Lieben Gruß
Jenny
El sueño va sobre el tiempo
Flotando como un velero
Nadie puede abrir semillas
En el corazón del sueño

Camarón de la Isla

Jana

Re:Kleine Verslehre: Kadenzen
« Antwort #7 am: September 27, 2014, 23:54:05 »
Dass Kadenzen nur existieren, wenn es saubere Reime gibt, weil sie auf Reime aufbauen. Das hieße, dass beispielsweise "stehn-höhn" am Versende keine Kadenzen hätten, da sie keinen gleichen Reimvokal hätten. ???

Irgendwie sehr komisch :)
Deine Erklärung ist auf jeden Fall logisch!
Also, wie cypi sagte: Bitte mehr davon! :)