Autor Thema: Mord in San Agustín  (Gelesen 29 mal)

Seeräuber-Jenny

Mord in San Agustín
« am: September 19, 2018, 12:04:21 »
Ahoi, bin wieder an Land!  ;D

Heute möchte ich euch kein vertontes Gedicht vorstellen, sondern einen Kurzfilm, eine Krimikomödie. Das Ergebnis unseres zweiwöchigen Urlaubs auf Gran Canaria.  8)

Die Hexenverse am Schluss spricht meine Dichterfreundin Marcamar, die auf La Gomera geboren ist, der Insel der Hexen.  >:D

Der Film zeigt schöne Aufnahmen von Gran Canaria, auch das Wahrzeichen der Insel, den Roque Nublo. Die dritte Wohnung im Film bewohnten Stefan und ich. Die lauen Nächte genossen wir auf der Terrasse unterm Sternenhimmel mit "unverbaubarem" Blick aufs Meer.  ;)

Viel Spaß!  :)

https://www.youtube.com/watch?v=e6aab5FAd8Y&feature=youtu.be

Liebe Grüße
Seeräuber-Jenny
« Letzte Änderung: September 19, 2018, 12:35:46 von Seeräuber-Jenny »
Ein Meerschweinchen
Sah mich bange an, sah mich lange an,
Sann wohl hin und sann her,
Wagte sich dann heran und fragte mich:
"Wo ist das Meer?"
(Joachim Ringelnatz)