Autor Thema: Zweibrücken  (Gelesen 664 mal)

a.c.larin

Re: Zweibrücken
« Antwort #15 am: September 19, 2020, 06:45:11 »
Genau, liebe Jenny!

Ich bin da einfach pragmatisch und denke:
Warum soll ich mir was Blödes vorstellen, wenn ich mir nicht genauso gut was Schönes vorstellen kann?
Am Dort und Dann kann ich nix ändern und sterben muss ich siewieso- aber wie's mir Hier und Jetzt damit geht, das macht einen Unterschied!

Lass uns das Glas erheben auf  alle, die uns vorausgegangen sind!
Möge der Frieden, den sie gefunden haben, auf uns zurückstrahlen!

🥂🍸🍹🍻🍷🥃 Prost!
Lg, larin