Autor Thema: Mühlviertel 2016  (Gelesen 922 mal)

a.c.larin

Mühlviertel 2016
« am: August 21, 2016, 18:30:03 »
Die Runde

Sie saßen in illustrer Runde,
mit einem Gläschen in der Hand,
und nutzten jene Gunst der Stunde,
da eines sich zum andern fand.

Sie saßen mit verklärten Blicken,
mit vollem Herzen, offnem Ohr,
und fanden darin ihr Entzücken:
Sie lasen sich Gedichte vor.

Sie lasen, lauschten, lernten, lachten
und teilten ihren Lebenssinn,
den eignen wie den dargebrachten.
Froh flossen Stunden rasch dahin!

Dann warn, als sie zu Bett sich legten,
sie ausgeschöpft und doch so satt,
erfüllt ihr Raum des still Bewegten.
Wohl dem, der Gleichgesinnte hat!


Ihr Lieben - ich danke Euch für die vielen außergewöhnlichen Stimmungen und Gedanken, für die wunderbare Zeit, die ihr mir gegeben habt.
Allen voran, Dir, lieber Erich ein großes Dankeschön für Deine Gastfreundschaft und den friedlichen Platz unter Deinem Dache!

Diese Treffen sind wie ein Bad im Wunderbaren - wir sollten nicht aufhören, sie zu pflegen!

Berührt und beindruckt,
larin
« Letzte Änderung: August 22, 2016, 10:55:46 von a.c.larin »

Copper

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #1 am: August 21, 2016, 20:52:30 »
Hallo a.c.larin

 Deine Zeilen vermitteln mir ein anschauliches Bild und eröffnet mir eine phantasievolle Vorstellung über dieses Treffen.

Lg. Copper

Erich Kykal

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #2 am: August 21, 2016, 23:24:51 »
Hi Larin!

Ein schönes Gedicht über unser heuriges Treffen, das - wie wir wissen - entstand, noch während wir zusammen waren!
Nicht zu vergessen:
Jeden Abend haben wir der guten Cyparis gedacht und auf ihr Wohl getrunken, und darauf, dass sie bald wieder unter uns sein möge!

Kleinigkeiten:

S2Z3 - "ihr Entzücken" - ein "e" zuviel.
S3Z3 - Ebenfalls ein "e" zuviel: "dargebrachten".

Sehr gern gelesen!  :)

LG, eKy
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

a.c.larin

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #3 am: August 22, 2016, 10:57:04 »
Hallo Copper,
wir waren in der Tat eine vergnügte Gruppe!

Lieber Erich,

hundertmal durchgelesen, trotzdem nix ( oder nicht alles gesehen)- danke für dein Adlerauge!

lg, larin

Seeräuber-Jenny

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #4 am: August 28, 2016, 15:53:12 »
Ach, es war wunderbar!

Es ist, wie larin schreibt: Wohl dem, der Gleichgesinnte hat!

Danke, lieber Erich!

Das nächste Mal hoffentlich wieder mit cypi persönlich!

Verweile in Gedanken noch im Mühlviertel, in Wien und Prag, an malerischen Orten und bei lieben Menschen.

Liebe Grüße
Seeräuber-Jenny
Ein Meerschweinchen
Sah mich bange an, sah mich lange an,
Sann wohl hin und sann her,
Wagte sich dann heran und fragte mich:
"Wo ist das Meer?"
(Joachim Ringelnatz)

Curd Belesos

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #5 am: September 02, 2016, 23:39:00 »
Mühlviertel-Treffen 2016

Ich bin sehr gern in Österreich gewesen,
und war dem Erich hoffentlich nicht Last,
sondern ein gern geseh‘ner , froher Gast,
auch wenn ich nur von Lieb und Leid gelesen.

Die Lyrik Ekys tiefgründig, erlesen,
Larin und Gum sorgten für den Humor,
nur Jenny kam mir etwas ernsthaft vor,
doch zart und weich war dafür Daisy’s Wesen.

Gern hätte ich Cyparis auch gesehen,
doch hindert uns das Schicksal schon seit Jahren,
einander freudig in den Arm zu nehmen.

Wenn wir im nächsten Jahr zusammen kämen,
im Haus der Dichter, wo schon viele waren,
würd ich euch alle gern zusammen sehen.

Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

Erich Kykal

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #6 am: September 03, 2016, 18:01:05 »
Hi Curd!

Hab auch du Dank für deine schöne lyrische "Nachlese" hier! - Und nein, keiner von euch war auch nur annähernd etwas in Richtung einer wie auch immer gearteten Last!  ;D

LG, eKy
Ironie: Ich halte euch einen Spiegel vor, damit wir herzlich lachen können.
Sarkasmus: Ich halte euch einen Spiegel vor, weil ich von euch enttäuscht bin.
Zynismus: Ich halte euch einen Spiegel vor, aber ich glaube nicht mehr an euch.

cyparis

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #7 am: Oktober 17, 2016, 15:07:10 »
Ich las mit Wehmut im Herzen.
Nächstes Jahr wird alles anders! :) :-*

Cypi
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte

Seeräuber-Jenny

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #8 am: Oktober 17, 2016, 22:15:38 »
Na, davon gehen wir doch aus. Du hast uns gefehlt.

Lieben Gruß
Jenny
Ein Meerschweinchen
Sah mich bange an, sah mich lange an,
Sann wohl hin und sann her,
Wagte sich dann heran und fragte mich:
"Wo ist das Meer?"
(Joachim Ringelnatz)

cyparis

Re: Mühlviertel 2016
« Antwort #9 am: Oktober 17, 2016, 22:29:07 »
Ihr habt  m i r  gefehlt! :-*
Der Schönheit treu ergeben
(Lady Anne von Camster & Glencairn)
copyright auf alle Texte