Autor Thema: Lisa  (Gelesen 129 mal)

wolfmozart

Lisa
« am: Dezember 08, 2018, 12:19:38 »
Deine Augen sehn mich an
Und sie sind gebrochen
Und aus ihnen blickt der Wahn
Tief vom lüstern' Schmerz zerstochen

Deine Seel' spürt größten Schmerz
Und die größte Lust zugleich
Und das bohrt im tiefsten Herz
Macht es satt und reich

Und das satte Herz sinkt nieder
Wie ein Büffel sterbend fällt
Und es braucht die Welt nie wieder
Und nie wieder braucht's die Welt

Curd Belesos

Re: Lisa
« Antwort #1 am: Januar 29, 2019, 21:20:15 »
Moin lieber wolfmozart,

es irritiert mich etwas, da man bei gebrochenen Augen, von denen eines Toten spricht, somit können sie niemanden mehr ausdrucksvoll anblicken.

Fragenden Gruß
von Curd
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

wolfmozart

Re: Lisa
« Antwort #2 am: Februar 02, 2019, 11:57:50 »
Hallo Curd,

hast recht, ist mir natürlich auch bewußt dass man bei gebrochenen Augen von denen eines Toten spricht.
Aber mir fiel kein passenderer Ausdruck ein um den besonderen Blick der hier beschriebenen Person auszudrücken.
Dank für deinen Kommentar.

Lieben Gruß wolfmozart

Curd Belesos

Re: Lisa
« Antwort #3 am: Februar 03, 2019, 12:49:46 »
moin wolfmozart,

neigst du zur Nekrophilie  ;D 8) ::) >:D O0

LG
CB
 
Nur wenn du frei bist " IF " ....dann bist du ein Mensch

wolfmozart

Re: Lisa
« Antwort #4 am: Februar 09, 2019, 11:43:41 »
In keinster Weise, Curd.

Ich hab das Wort erst googeln müssen :)

Lieben Gruss wolfmozart